Obwohl ich den schlechten Ruf der Produkttesterblogger kenne, höre ich damit nicht auf. Ich mach es gerne und nicht, weil ich abgreifen und es weiterverkaufen möchte. Auch ich kenne Blogger die es so machen. Wir testen nicht alles, wir testen nur Produkte die zu uns passen, mit denen wir uns identifizieren können. Nur so kann man später seine Rezension nochmal abändern, wenn das Produkt doch schon nach ein paar Monaten seinen Geist aufgibt, Das Produkttestbloggen frisst eine Menge Zeit. Es müssen Fotos gemacht werden, das Produkt ausgiebig getestet werden und meistens noch für diverse Internetportale Berichte geschrieben werden. Ich stehe nicht so auf Copy & Paste. Nur durch euch Leser, bekommen wir Koorperationen mit großen Firmen und ihr tolle Gewinne für Gewinnspiele.

 

Das war jetzt das Wort zum Sonntag.

Hier findet ihr einmal die großen Übergruppen, in denen die Berichte sortiert werden.

Die nachfolgenden Seiten enthalten WERBUNG, wer das nicht mag, bitte woanders hinklicken. :-)

 

 

Ich wünsche euch viel Spaß beim stöbern.